Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok




Willkommen bei Wurstdeuter!

Welche Version möchtest du sehen?

» FÜR ERWACHSENE
» FÜR KINDER


Der Pottwal

Von Kackleberry Finn in Tierwurstzeichen am 14.11.2014
Einsendung von: Kack Norris
2 Bewertungen
<< SLIDE >>
Der Pottwal als sehr häufiges Tierwurstzeichen tritt oft mit wellenartigen Kotsträngen und Wurstseen auf. Normalerweise ist er ein missglücktes U-Boot, da der Produzent es mal wieder nicht hinkriegt, den Ausguck mittig aufzusetzen. Das bleibt nicht ohne Folgen.

Denn der Pottwal als großes schwerfälliges Wesen bedeutet einen schleichenden, aber großen Einschnitt in dein Leben. Sein weißer Körper steht natürlich für Weisheit (Farbgebung im Bild ist künstlerische Freiheit unseres Illustrators, kapiert?). Demnach müsstest du mitten in einem überteuerten Fernstudiengang stecken. Glückwunsch dazu. Doch sein sprühendes Wasser schreit geradezu nach Spieldrang. Du musst dringend kürzer treten und dich entspannen. Gemütlich wie ein Pottwal eben. Aber im ernst. Du stirbst, wenn du so weitermachst. Und wir sind noch nicht am Ende. Einen weiteren Hinweis gibt uns die Flosse. Ihre mittige Anordnung heißt, dass sich alles an einem Mittwoch abspielt. Zudem zeigt sie nach unten! Doch keine Panik. Da der Körper des Wals nach oben schwimmt, wird es wohl eine Kehrtwende geben. Nach einem recht negativen Ereignis (wie z.B. der Tod eines Kommilitonen durch Burnout) wird die restliche Woche ganz schön. Geile Trauerfeier mit Freibier und so weiter. Jedenfalls insgesamt ein recht positives Symbol.

RIP, Kackleberry Finn